naked perfect girls

taboo videos

Mudra

Mudra sind Fingerübungen mit denen gezielt Energieströme im Körper verändert werden. Dabei kann es zu Heilung, oder Verbesserung der Körperfunktionen kommen. Die Mudra wirken am stärksten wenn sie mit beiden Händen gleichzeitig praktiziert werden.
Seien sie achtsam und Verantwortungsvoll zu sich selbst, tun sie nur das was sie für richtig halten.
Das letztveröffentlichte Mudra steht oben, alle andern sind alphabetisch sortiert.

Jun 272020
 

AKZEPTANZ  MUDRA

Mudra Akzeptanz unterstützt AkzeptanzMudra zum Loslassen. Mudra zur Akzeptanz von dem was ist. Vertraue dass das was ist jetzt gerade ist, richtig und gut ist.

Diese Mudra hilft das loszulassen was man loslassen will. Bevor Sie die Mudra praktizieren, geben Sie das was sie loslassen wollen geistig ab. Nehmen sie den Wunsch auf, vollkommen frei zu sein. Dann denken Sie an etwas schönes und spüren ihren Körper während sie die Mudra praktizieren.

Übung:
Beide Hände. Spitze von Zeigefinger ligt in der Falte am Daumengrundgelänk, Daumen-Nagel-Aussenseite berührt Kleinfinger Innenseite. Die andern Finger sind locker gestreckt.

Effekt:
Hilft loszulassen was nicht zu einem gehört.

Dauer:
5 Minuten und mehr.

Was hilft noch:
In den meinsten Faällen ist das Mudra ausreichend.
Bewegung in der Natur, Körperübungen, oder Massage sind auch sehr hilfreich.

big boobs whore brenna sparks pounded hard on the bed. wap adorable american nymphomaniac.